Kreditkarten Vergleich: 40 Karten gefunden


Sind Sie auf der Suche nach der perfekten Kreditkarte, die Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht wird? Möchten Sie von attraktiven Prämien, niedrigen Gebühren und herausragenden Serviceleistungen profitieren? Dann sind Sie bei unserem Online-Kreditkarten-Vergleich genau richtig!

Bank Besonderheiten Fremdwährungsgebühr
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Prepaidkarte
Karte mit Guthaben
Punkte-Sammelprogramm
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Prepaidkarte
Karte mit Guthaben
Punkte-Sammelprogramm
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Debitkarte
Sofortiger Einzug vom Konto
Zum Anbieter
Debitkarte
Sofortiger Einzug vom Konto
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Punkte-Sammelprogramm
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Debitkarte
Sofortiger Einzug vom Konto
Punkte-Sammelprogramm
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Zum Anbieter
Debitkarte
Sofortiger Einzug vom Konto
Zum Anbieter
Debitkarte
Sofortiger Einzug vom Konto
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Punkte-Sammelprogramm
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Debitkarte
Sofortiger Einzug vom Konto
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Punkte-Sammelprogramm
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Debitkarte
Sofortiger Einzug vom Konto
Punkte-Sammelprogramm
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Punkte-Sammelprogramm
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Punkte-Sammelprogramm
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Debitkarte
Sofortiger Einzug vom Konto
Zum Anbieter
Debitkarte
Sofortiger Einzug vom Konto
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Punkte-Sammelprogramm
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Punkte-Sammelprogramm
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Kreditkarte
Echte Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Punkte-Sammelprogramm
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter
Gebührenkarte
Monatliche Abbuchung
Punkte-Sammelprogramm
Ohne Girokonto-Bindung
Zum Anbieter

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen dabei zu helfen, die passende Kreditkarte aus einer Vielzahl von Angeboten renommierter Anbieter auszuwählen. Unser benutzerfreundlicher Vergleichsrechner ermöglicht es Ihnen, die besten Konditionen ausfindig zu machen und so bares Geld zu sparen.


Rechtliche Hinweise: Der kostenlose Vergleich bietet keinen kompletten Marktüberblick und finanziert sich über Provisionen, die wir bei Produktabschlüssen erhalten. Hauptrankingfaktor ist das Gesamtergebnis, welches anhand der Filtereinstellungen und den jeweiligen Produktkonditionen berechnet wird. Die Listung beginnt mit den größten Erträgen und endet mit den höchsten Kosten. Bei ertrags-/kostengleichen Produkten wird zusätzlich die Abschlussquote berücksichtigt. D. h. Produkte, die im Verhältnis zu den Aufrufen hier öfter gewählt werden, sind höher platziert. Leider können wir Bewertungen, die wir mitunter extern beziehen, nicht auf Echtheit prüfen.



Finanzen verstehen

Kreditkarten Vergleich 2023

Kreditkarten Vergleich 2023

Kreditkarten sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie ermöglichen uns, weltweit einfach und sicher zu bezahlen, und bieten dabei oft noch attraktive Zusatzleistungen. Doch bei der Vielzahl an Anbietern und Karten fällt es schwer, den Überblick zu behalten.

In diesem Artikel erfährst du, welche Kreditkarten-Anbieter was bieten und wie du die passende Karte für deine Bedürfnisse findest.

Hier findest du die wichtigsten Karten-Netzwerke im Überblick:

  1. Visa und Mastercard – Die Marktführer Die beiden Marktführer Visa und Mastercard sind in Deutschland besonders präsent. Visa-Karten zeichnen sich durch ihre große Akzeptanz, weltweite Verfügbarkeit und diverse Zusatzleistungen aus. Mastercard punktet ebenfalls mit globaler Akzeptanz, bietet aber auch innovative Technologien wie kontaktloses Bezahlen und mobiles Bezahlen über Smartphone-Apps.
  2. American Express – Premium-Karten für anspruchsvolle Kunden American Express, auch Amex genannt, ist bekannt für seine Premium-Kreditkarten. Diese bieten umfangreiche Zusatzleistungen wie Versicherungen, Zugang zu Flughafen-Lounges, Mitgliedschaft im Bonusprogramm Membership Rewards und exklusive Veranstaltungen. Allerdings ist die Akzeptanz von Amex-Karten nicht so weit verbreitet wie bei Visa und Mastercard, und die Jahresgebühren sind meist höher.
  3. Diners Club – Die Nischen-Karte für Reisende Diners Club ist ein Pionier der Kreditkartenindustrie und bietet seinen Kunden Karten mit besonderem Fokus auf Reisen. Hierzu zählen etwa Flughafen-Lounge-Zugänge und umfangreiche Reiseversicherungen. Die Akzeptanz von Diners Club ist jedoch eingeschränkter als bei den Marktführern.

Karten und ihre verschiedenen Anwendungsfälle

  1. Kostenlose Kreditkarten – Ideal für Einsteiger und Wenignutzer Kostenlose Kreditkarten eignen sich besonders für Einsteiger oder Personen, die nur gelegentlich eine Kreditkarte nutzen möchten. Bei diesen Karten entfällt die Jahresgebühr, oft sind jedoch Zusatzleistungen eingeschränkt oder nicht vorhanden. Beliebte Anbieter kostenloser Kreditkarten sind beispielsweise die DKB, comdirect oder die ING.
  2. Kreditkarten mit Cashback-Programmen – Geld zurück beim Einkaufen Einige Kreditkarten bieten ihren Kunden Cashback-Programme an, bei denen du bei jedem Einkauf einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes zurückbekommst. Dies kann sich besonders für Vielnutzer lohnen. Bekannte Anbieter von Kreditkarten mit Cashback sind unter anderem die Consorsbank, Barclaycard und Advanzia Bank.
  3. Kreditkarten für Studenten – Flexibilität für junge Leute Studenten haben besspezielle Kreditkarten für Studenten an. Diese Karten sind in der Regel kostenlos und bieten flexible Kreditrahmen, sodass sie gut für junge Leute geeignet sind. Häufig sind auch Zusatzleistungen wie Rabatte bei Reisen oder Veranstaltungen enthalten. Beliebte Anbieter von Studenten-Kreditkarten sind beispielsweise die DKB, Santander und die Commerzbank.
  4. Kreditkarten für Geschäftsreisende – Effizientes Reisen und Abrechnen Für Geschäftsreisende gibt es spezielle Firmenkreditkarten, die das Reisen und Abrechnen von Geschäftsausgaben erleichtern. Diese Karten bieten meist Zusatzleistungen wie Reiseversicherungen, Flughafen-Lounge-Zugang und Rabatte bei Mietwagenfirmen. Anbieter von Firmenkreditkarten sind zum Beispiel American Express, Visa und Mastercard.
  5. Kreditkarten mit Reiseversicherungen – Sorglos unterwegs Einige Kreditkarten bieten umfangreiche Reiseversicherungen als Zusatzleistung an. Dazu zählen zum Beispiel Auslandskrankenversicherungen, Reiserücktrittsversicherungen oder Gepäckversicherungen. Diese Karten eignen sich besonders für Vielreisende. Zu den Anbietern von Kreditkarten mit Reiseversicherungen zählen etwa die Advanzia Bank, die Hanseatic Bank und die Lufthansa Miles & More Kreditkarten.
  6. Kreditkarten mit Bonusprogrammen – Punkte sammeln und Prämien einlösen Manche Kreditkarten-Anbieter bieten Bonusprogramme an, bei denen du bei jedem Einkauf Punkte sammeln kannst, die später gegen Prämien oder Rabatte eingelöst werden können. Beliebte Beispiele hierfür sind die Payback Visa Karte, die Lufthansa Miles & More Kreditkarten oder die American Express Membership Rewards Karten.
  7. Premium-Kreditkarten – Luxus und exklusive Leistungen Wer bereit ist, höhere Jahresgebühren zu zahlen, kann von Premium-Kreditkarten profitieren, die neben den Standardfunktionen umfangreiche Zusatzleistungen bieten. Dazu zählen zum Beispiel Zugang zu Flughafen-Lounges, umfassende Versicherungsleistungen, Concierge-Service und exklusive Events. Bekannte Premium-Kreditkarten sind die American Express Platinum Card, die Mastercard World Elite und die Visa Infinite.

Wie finde ich die passende Kreditkarte?

Um die passende Kreditkarte zu finden, solltest du zunächst deine Bedürfnisse und Prioritäten klären. Stelle dir dazu folgende Fragen:

  • Wie oft und wofür werde ich die Kreditkarte nutzen?
  • Welche Zusatzleistungen sind mir wichtig? (z.B. Versicherungen, Cashback, Lounge-Zugang)
  • Bin ich bereit, eine Jahresgebühr zu zahlen, oder ist mir eine kostenlose Karte wichtig?

Vergleiche anschließend die verschiedenen Anbieter und deren Konditionen. Achte dabei auf:

  1. Jahresgebühr
  2. Sollzinsen und Kreditrahmen
  3. Akzeptanzstellen und Verfügbarkeit im In- und Ausland 4. Zusatzleistungen und Bonusprogramme
  4. Gebühren für den Einsatz im Ausland (z.B. Fremdwährungsgebühren)
  5. Gebühren für Bargeldabhebungen

Um dir die Suche zu erleichtern, kannst du Vergleichsportale wie zinsen.net oder financeads nutzen, die dir einen Überblick über die verschiedenen Kreditkarten-Angebote verschaffen.

Beispiel: Kreditkarten-Vergleich für Vielreisende

Angenommen, du reist häufig und legst Wert auf Reiseversicherungen sowie Flughafen-Lounge-Zugang. In diesem Fall könnten die folgenden Kreditkarten für dich interessant sein:

  1. American Express Platinum Card: Diese Premium-Karte bietet umfangreiche Versicherungsleistungen, Zugang zu über 1.200 Flughafen-Lounges, Concierge-Service und mehr. Die Jahresgebühr liegt jedoch bei 660 Euro.
  2. Lufthansa Miles & More Gold Card: Diese Karte ermöglicht das Sammeln von Meilen bei jedem Einkauf, bietet Reiseversicherungen und Lounge-Zugang. Die Jahresgebühr beträgt 110 Euro.
  3. Advanzia Bank Gold Mastercard: Diese kostenlose Karte bietet Reiseversicherungen und eine niedrige Fremdwährungsgebühr von 1,5%. Allerdings ist kein Lounge-Zugang enthalten.

In diesem Fall müsstest du abwägen, welche Leistungen dir am wichtigsten sind und ob du bereit bist, eine höhere Jahresgebühr für zusätzliche Services zu zahlen.

Neobanken wie N26, Revolut & Co. – Moderne Alternativen mit innovativen Funktionen

Neobanken sind digitale Banken, die sich durch ihre rein onlinebasierten Geschäftsmodelle von traditionellen Banken abheben. Sie bieten innovative Kreditkartenlösungen, die sich insbesondere durch ihre benutzerfreundlichen Apps, niedrige Gebühren und smarten Funktionen auszeichnen.

N26 und Revolut sind zwei der bekanntesten Neobanken auf dem Markt. Ihre Kreditkarten punkten vor allem mit kostenloser Kontoführung, günstigen Fremdwährungsgebühren und Echtzeit-Benachrichtigungen bei Kartentransaktionen. Beide Anbieter bieten zudem verschiedene Kartenmodelle an, die sich in Bezug auf Gebühren und Zusatzleistungen unterscheiden. So gibt es sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Premium-Karten, die zum Beispiel Versicherungsleistungen, höhere Abhebungslimits oder Cashback-Programme bieten.

Die Kreditkarten von Neobanken sind besonders für junge, technikaffine Menschen und Vielreisende interessant, die Wert auf einfache Handhabung, Transparenz und günstige Konditionen legen. Allerdings ist zu beachten, dass Neobanken oft nicht über ein eigenes Filialnetz verfügen und der Kundensupport möglicherweise nicht so umfassend ist wie bei etablierten Banken. Zudem kann die Akzeptanz der Karten von Neobanken eingeschränkt sein, insbesondere bei Offline-Zahlungen in kleineren Geschäften oder auf dem Land.

Insgesamt stellen die Kreditkarten von Neobanken wie N26, Revolut und Co. eine interessante Alternative zu den Angeboten traditioneller Banken dar. Sie punkten mit innovativen Funktionen, günstigen Konditionen und einer hohen Flexibilität. Bei der Auswahl der passenden Karte solltest du jedoch auch die genannten Einschränkungen und Unterschiede im Kundenservice berücksichtigen.

Fazit

Bei der großen Auswahl an Kreditkarten-Anbietern und -Modellen ist es wichtig, die passende Karte für deine individuellen Bedürfnisse zu finden. Ob kostenlose Karte für Einsteiger, Cashback-Programme für Vielnutzer oder Premium-Karten für anspruchsvolle Kunden – es gibt für jeden das richtige Angebot. Vergleiche die verschiedenen Anbieter und achte auf Konditionen wie Jahresgebühr, Sollzinsen, Akzeptanzstellen und Zusatzleistungen. Nutze Vergleichsportale wie zinsen.net oder financeads, um dir einen Überblick zu verschaffen und die beste Kreditkarte für dich zu finden.